, ,

Qualifikation knapp verpasst – JtfO Schwimmen Landesentscheid 2024

Nach einem erfolgreichen Bezirksentscheid am 25. April zogen vier Teams der Voß-Schule in den Landesentscheid von Jugend trainiert für Olympia Schwimmen ein. Vergangenen Donnerstag fuhren die Schwimmerinnen und Schwimmer zusammen mit Frau Behr, Frau Piotrowski, Herrn Möller und Aaron Kuhnke aus dem Q2-Jahrgang früh morgens  nach Itzehoe. Dort trafen sie nicht nur auf ihre Gegner, sondern auch auf die Teilnehmenden von Jugend trainiert für Paralympics.

Nach dem Einschwimmen gegen 9 Uhr und einer Besprechung der Kampfrichter begann der Wettkampf. Hierbei maßen sich die jüngeren Jungen und Mädchen der Wettkampfklasse IV unter anderem in einer Beinschlagstaffel, einer Koordinationsstaffel, wo zum einen ein Rückengleichschlag und zum anderen eine Kombination aus “Brustarmen” und “Kraulbeinen” gefragt waren, sowie in einem zehnminütigem Dauerschwimmen. Die älteren Schwimmerinnen und Schwimmer der Wettkampfklasse III hingegen traten in Disziplinen wie Rückenschwimmen über 50 Meter, einer Lagenstaffel und einer Freistilstaffel an. Bis auf eine Disqualifikation der WK IV Jungen, auf welche aber ein fehlerfreies Nachschwimmen folgte, konnten die Vossis den Wettkampf, anders als im vergangenen Jahr, ohne Ausscheiden beenden.

Während die Duschräume und Umkleidekabinen überfüllt waren, nutzen sie nach dem Wettkampf die Chance zu einer Wasserschlacht im Nichtschwimmerbecken. Zwar war der Aquajoggingkurs aus dem Nebenbecken darüber nicht sonderlich begeistert, aber dafür war der Spaß bei den Schülerinnen und Schülern umso größer.

 

 

Als schließlich doch alle fertig umgezogen vor dem Eingang der Schwimmhalle standen, konnte die Siegerehrung beginnen. Die Mädchen der Wettkampfklasse IV belegten den siebten Platz. Die Jungen verpassten die Qualifikation für das  Bundesfinale mit einem zweiten Platz nur sehr knapp. In der Wettkampfklasse III schafften die Mädchen es auf den vierten und die Jungen auf den dritten Platz.

Der dritte Platz ging an die WK III Jungen

Die WK IV Jungen mit Medaillen und Urkunde

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Frühjahr startet Jugend trainiert für Olympia Schwimmen dann in eine neue Runde.